*
blockHeaderEditIcon

Zielgruppen-Werbung

Was ist das eigentlich? Nun in einem Satz kann man sagen das ist das Gegenteil von der Gießkanne.

Nehmen wir Radio- und Fernseh-Werbung. Das ist der Inbegriff der Gießkanne. Zwar sagen die auch, dass der XY-Sender so eine klare Zielgruppe ist, wird aber doch unkontrolliert in den Äther gepumpt. Und wenn es keiner sieht, dann merkt es nicht mal einer, weil es keine Rückkopplung gibt.

Vergessen wir die anderen Werbeformen wie Print. Da wird zwar auch viel Zielgruppe hineinargumentiert, man sucht sie meistens vergeblich. Ausnahmen mögen echte Nischen-Publikationen sein, da wird eine Zielgruppe deutlich erkennbar.

Anders, wenn der Kunde bei seinem Lieblingsladen ein Like gibt und der Laden dann eine kleine Werbebotschaft in der Time-Line zurückgeben darf, das ist Zielgruppe pur. So ein Produkt haben wir jetzt, in Verbindung mit der kostenlosen Wireless-LAN-Nutzung durch den Besucher, was dem Laden wieder Sympathie einbringt.

Wir beraten gerne, Stichwort Socialwave

 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail